top of page

BEGLEITETE AUSZEIT: 24 STD. JURTE & NATUR. DU UND ICH.
Ganz tief in Deine Heil-Energie eintauchen. Oder einfach SEIN.

Healing Bodywork Begleitete Auszeit Natur
Healing Bodywork Jurte Momo
Healing Bodywork Begleitete Auszeit
Dies ist Dein Angebot, wenn Du es es lieber kurz und intensiv möchtest. Wir verbringen 24 Std. miteinander - den grössten Teil davon in einer Jurte in der Umgebung von Luzern, mitten in wunderbarer Natur. Wir gehen – wenn Du möchtest – ganz tief in Deine Prozesse. Trauma-sensitive Körperarbeit (De-Armouring, Coaching, Kommunikation, NARM, Massagen u.a.) verbinden sich mit Schamanischem in und mit der Natur (Feuer-Ritual, Gestalt-Arbeit, Spirituelle Reisen). Ich bin Dein Reise-Begleiter, Raum- und Energie-Halter, Impulsgeber. Ich biete Dir den geschützten Rahmen, damit Du Dich 100% sicher fühlen kannst.
Healing Bodywork Logo klein

TIEF IN DEINE HEIL-ENERGIE EINTAUCHEN ODER EINFACH ABSCHALTEN

Wie sich eine begleitete Auszeit gestaltet entscheidest allein Du bzw. Deine Bedürfnisse, Wünsche und Ziele. Zum Beispiel hast Du die Möglichkeit, an bestimmten für Dich wichtigen Lebensthemen intensiv zu arbeiten, und ich begleite und unterstütze Dich dabei. Das kann Trauma-Verarbeitung sein, Verbesserung von Selbstbewusstsein und Körpergefühl, Heilung alter Wunden nach toxischen (Männer-) Beziehungen, Zurückbesinnung und Verbindung mit der Natur (Waldbaden, Barfuss laufen usw.) und vieles mehr. Der grosse Vorteil ist, dass Du so total und tief eintauchen kannst in Deine Prozesse, ohne laufend vom Alltag abgelenkt zu werden. Wenn Du also «schneller», intensiver vorwärts kommen und tiefer gehen möchtest mit Deinen Themen als in einzelnen Sessions im Abstand von 2 Wochen (üblicher Rhythmus), dann ist dies etwas für Dich. ODER: Du möchtest einfach mal abschalten, weg von der Alltagshektik, all die Alltagssorgen und To-do-Listen hinter Dir lassen. Abschalten. Dein System runterfahren. Dich von einer stressigen Zeit erholen. Tief in die Stille und Kraft der Natur eintauchen. SEIN statt Tun. Ich bereite Dir den Rahmen vor, der Dir all dies erlaubt. Ich bin da für Dich wenn Du mich brauchst. Zentral ist das Setting: Wir sind an einem möglichst wenig von der «Zivilisation» beeinflussten Ort, mit viel Natur rundherum und Stille. Beides – Stille und Natur – sind starke Kraftquellen, um Dich voll und ganz in Deiner Ur-Kraft und Essenz zu spüren und so Deinem Wahren Ich immer näher zu kommen. So finden wenn immer möglich Sessions bewusst draussen in freien Natur statt. Neben Deinem klaren inneren «Ja», wirklich tief einzutauchen in u.U. auch schwierige Themen und Emotionen ist das Gefühl von Sicherheit, Geborgenheit und «geschützter Raum» zentral, damit Du Dich öffnen und Deinem Hier und Jetzt Raum und Zeit geben kannst. Deshalb ist ein vorgängiges persönliches Kennenlernen ein Muss – auch für mich.

WELCHE THEMEN KANNST DU ANSCHAUEN UND DAMIT ARBEITEN?

Lebensthemen •Geburts-, Entwicklungs- und/oder Schocktraumata •Einsamkeit •Fehlende Geborgenheit/Ur-Vertrauen •Auf Männer ist kein Verlass/toxische Männerbeziehungen •Nicht zu genügen/Nicht einzigartig zu sein •Zulassen einer gesunden Abhängigkeit vs. Autonomie •Grenzen fühlen & Kommunizieren •Lebendige (Liebes-) Beziehungen und Sexualität •Schwierigkeiten, nährende Nähe und Intimität zuzulassen Beispiel für spezifische Ziele/Wünsche/Gedankengänge •Meinem wahren Ich näher kommen •Was ist meine Bestimmung? •Die alten Denk- und Verhaltensmuster weiter auflösen •Inneren Glaubenssätzen auf die Spur kommen •Vergebung & Verzeihung •Das innere Schattenkind •Missbrauch/Grenzen/Narben •Verbindung mit und zur Natur stärken Methoden-Toolbox (Elemente daraus) •Sharings/Befindlichkeitsgespräche •Kognitive Umstrukturierung von Glaubenssätzen •Entwicklung / Bewusstseinsbildung der Part-Personas nach C.G. Jung •Gewaltfreie Kommunikation GfK nach Marshal B. Rosenberg •Die fünf Sprachen der Liebe nach Gary Chapman •Gestalt-Arbeit mit Naturelementen, Waldbaden & Barfuss-Laufen •Schamanische Arbeit: Spirituelle Reisen, Feuer-Zeremonien, Mantras u.a. •Base-Chakra-Yoga •Energie- Aura- und Chakra-Arbeit •Meditation, Breathwork, Sound & Frequenzen •Soft-Touch-De-Armouring nach der Gaia-Methode von Susanne Roursgaard •TRE Trauma-Release Exercises nach David Berceli •Massagen (Shiatsu, Tantra und andere •Kuscheln & Concious Touch nach Angeline Heilfort, Rosi Döbner & Elisa Meyer •Wheel of Consent & Boundary-Training nach Dr. Betty Martin •Somatic Experiencing nach Dr. Peter Levine •Sexualtherapie (u.a. Surrogat-Therapie, Slow Sex nach Diana Richardson u.a.) Das darfst Du erwarten •Intensive Begegnung mit Dir selbst und Deinem Sein, aber auch Deinem Begleiter, der Natur, der Energie •Prozesse, Gefühle, Emotionen •Freude, Lust, Frust, Wut, Ärger, Schmerzen, Tränen, Lachfalten •Wichtige, eventuell neue Erkenntnisse Liebevolle, achtsame Begleitung und Unterstützung •Neben- und Nachwirkungen Erwarte nicht... •Alles läuft genauso wie «geplant» •Konkrete Resultate •Alles ist gut, alle Themen sind gelöst für den Rest des Lebens •Es wird nur erholsam und immer vergnüglich •Ein Ferienlager

ORT

Healing Bodywork Trauma-sensitive Körperarbeit Begleitete Auszeit

Die Jurte gehört zu einer Gemeinschaft, welche in der Landwirtschafts-Zone in der Umgebung von Luzern lebt. In der Jurte wurden und werden viele Rituale wie schamanisches Trommeln, Mantra-Singen, Tantra-Massagen usw. durchgeführt. Die heilsame Energie ist deshalb durch und durch spürbar. 

IN DREI SCHRITTEN ZU DEINER AUSZEIT IN DER JURTE

Damit der Tag für Dich ein "Erfolg" wird, ist es zwingend, dass wir uns schon en bisschen kennen. Falls Du bereits Klient*in bei mir bist, kannst Du direkt buchen. Falls nicht, dann ist der Ablauf wie folgt:
 

  1. Kostenloses Kennenlern-Gespräch online (30 Min)$

  2. Anfrage an Besitzerin der Jurte

  3. Anmeldung & Bezahlung Online

Bitte frage rechtzeitig an (mind. 1 Monat voraus), denn die Jurte ist sehr beliebt und gut gebucht.

DATEN

Alle Daten müssen zum Voraus (mind. 1 Monat) angefragt werden.

PROGRAMM & PREIS

Dauer:

10:00 - 10:00 Uhr

Ablauf:
  • Treffpunkt: Berührungsraum Luzern

  • Ausführlicher Brunch mit Besprechung der anstehenden Themen/Rahmen

  • Fahrt/Materialtransport zur Jurte

  • Einrichten der Jurte und zeremonielle "Einweihung"

  • Themen-Reise gemäss Vorbesprechung oder was der Flow im Hier und Jetzt Dir zeigt, falls gewünscht auch durch die Nacht

  • Gemeinsames Ritual zum Beende der gemeinsamen Reise

  • Rückreise/Transport nach Luzern

Preis:

CHF 999 Einzelmensch, CHF 1'666 Paar-Menschen

inklusive alles Material, Miete von Auto und Jurte, Transporte von/ab Luzern, Verpflegung (Brunch, Zwischenverpflegungen mit Wasser, Tee und Snacks), Prozess-Begleitung während 24 Std.

TESTIMONIAL

"Die Präsenz und Achtsamkeit von Markus lässt mich immer tiefer zu meiner eigenen Essenz wachsen. Seine Begleitung und seine Berührungen sind ein Genuss bis in die tiefsten Ebenen und lassen mich das Potenzial der "wohlwollenden Königin" fühlen. Markus ist für mich der Privat-Schamane, den ich mir erträumte um mich auf dem Weg zu mir selbst zu begleiten. Sein Talent zu zu hören, sein Verständnis und seine Selbstlosigkeit sind einzigartig."

Hanna, w, 61, Mai 2024
bottom of page